☎ Rufen Sie uns an.
+49 89 321501-0

Filter schließen
Filtern nach:

Sprungantwort

(Engl.: Dynamic Response) , Kenngröße des Ausgangs im Datenblatt

Beim Anlegen einer Last überschreitet die Ausgangsspannung kurzfristig ihren Endwert. Die Höhe des Überschwingens wird als Sprungantwort bezeichnet. Sie stellt ein Maß für die Ausgangs-Impedanz des Wandlers bei hohen Frequenzen dar. Die Sprungantwort ist im Allgemeinen wichtiger als die Zeitdauer bis ein konstanter Ausgangswert anliegt, die man als Einschwingzeit (Transient Response Time) bezeichnet.




Passende Produkte: AC/DC-Schaltnetzteile , DC/DC-Wandler
(Engl.: Dynamic Response) , Kenngröße des Ausgangs im Datenblatt Beim Anlegen einer Last überschreitet die Ausgangsspannung kurzfristig ihren Endwert. Die Höhe des Überschwingens wird als... mehr erfahren »
Fenster schließen
Sprungantwort

(Engl.: Dynamic Response) , Kenngröße des Ausgangs im Datenblatt

Beim Anlegen einer Last überschreitet die Ausgangsspannung kurzfristig ihren Endwert. Die Höhe des Überschwingens wird als Sprungantwort bezeichnet. Sie stellt ein Maß für die Ausgangs-Impedanz des Wandlers bei hohen Frequenzen dar. Die Sprungantwort ist im Allgemeinen wichtiger als die Zeitdauer bis ein konstanter Ausgangswert anliegt, die man als Einschwingzeit (Transient Response Time) bezeichnet.




Passende Produkte: AC/DC-Schaltnetzteile , DC/DC-Wandler