☎ Rufen Sie uns an.
+49 89 321501-0

Filter schließen
Filtern nach:

Gegenseitige Beeinflussung bei der Regelung von Mehrfachausgängen

(Engl.: Cross Regulation) , Kenngröße des Ausgangs im Datenblatt

Eine Spezifikationen für die Regelung eines Ausgangs bei Laständerung weiterer Ausgänge. Der betrachtete Ausgang wird auf konstanter Last gehalten, während der andere Ausgang bzw. die anderen Ausgänge verändert werden. Die entsprechende Änderung an dem betrachteten Ausgang wird als Prozentwert seiner Nennspannung angegeben. Diese Spezifikation ist natürlich nur bei mehreren Ausgängen sinnvoll.




Passende Produkte: AC/DC-Schaltnetzteile , DC/DC-Wandler
(Engl.: Cross Regulation) , Kenngröße des Ausgangs im Datenblatt Eine Spezifikationen für die Regelung eines Ausgangs bei Laständerung weiterer Ausgänge. Der betrachtete Ausgang wird auf... mehr erfahren »
Fenster schließen
Gegenseitige Beeinflussung bei der Regelung von Mehrfachausgängen

(Engl.: Cross Regulation) , Kenngröße des Ausgangs im Datenblatt

Eine Spezifikationen für die Regelung eines Ausgangs bei Laständerung weiterer Ausgänge. Der betrachtete Ausgang wird auf konstanter Last gehalten, während der andere Ausgang bzw. die anderen Ausgänge verändert werden. Die entsprechende Änderung an dem betrachteten Ausgang wird als Prozentwert seiner Nennspannung angegeben. Diese Spezifikation ist natürlich nur bei mehreren Ausgängen sinnvoll.




Passende Produkte: AC/DC-Schaltnetzteile , DC/DC-Wandler