Regenerativer Netzsimulator mit 30 kVA bis 90 kVA - 61800

Hersteller: Chroma

Voller 4-Quadrant, voll regenerativ, speziell geeignet für PV-Inverter-Tests, Smart Grid und Elektrofahrzeug bezogene Anwendungen

  • Ausgangsleistung der Einzelgeräte 30 kVA, 45 kVA, 60 kVA
  • Bis zu 5 Geräte in Parallelschaltung möglich für max. Ausgangsleistung von 300 kVA
  • Ausgangsspannung: 0-300 V, Optional 400 V
  • Ausgangsfrequenz 30-100 Hz
  • Ein-/ oder Dreiphasenbetrieb vom Anwender auswählbar
  • Voller 4-Quadrant, regenerativ bis 100 % der Nennleistung
  • Speziell für PV-Inverter Tests, Smart Grid und Elektrofahrzeug bezogene Anwendungen
  • LISTEN-, IMPULS-, STUFEN-Modusfunktionen zur Prüfung der Simulation von Leitungsstörungen (PLD)
  • Simulation von Spannungseinbrüchen, kurzen Unterbrechungen und Spannungsänderungen
  • Wellenform-Synthesizer für Oberschwingungen, Zwischenschwingungen

Mit den regenerativen Netzsimulatoren der 61800er-Serie bietet Chroma eine performante und trotzdem preisgünstige Möglichkeit zur Simulation 1- oder 3-phasiger Netze. Die Geräte verfügen über Ausgangsleistungen von 30kVA, 45kVA oder 60kVA. Für noch höhere Leistungen lassen sich mehrere Geräte parallelschalten. Alle Netzsimulatoren der 61800er-Serie bieten dem Anwender die Möglichkeit der Erzeugung von Pulsen, Listen und Stufenfunktionen und sind für viele Normtests damit ideal geeignet. Neben reinen AC-Signalen können auch DC und ein AC-Signal mit DC-Offset ausgegeben werden. Die Bedienung der Quellen erfolgt entweder direkt über das Frontpanel oder alternativ über die optional erhältlichen Schnittstellenkarten mit Ethernet, USB, GPIB- RS232 und Analog-Schnittstellen.

Merkliste / AngebotModellLeistung (VA)PhasenSpannung (VAC)Strom/ Phase (AAC)Frequenz DC (Hz)BetriebsmodusDatenblatt
[pdf]
61830300001/30-4005030 bis 100 AC, DC, AC+DC
61860600001/30-40010030 bis 100 AC, DC, AC+DC
61845450001/30-4007530 bis 100 AC, DC, AC+DC