AC-Quelle mit 500 VA bis 18 kVA, erweiterbar bis 90 kVA - 61500

Hersteller: Chroma

Ultimative Lösung für die Netzsimulation bei kleiner und mittlerer Leistung, erweiterbar auf 90 kVA

  • Ausgangsleistung von 500 VA, 1 kVA, 1,5 kVA, 2 kVA, 4 kVA sowie 12 kVA und 18 kVA
  • Durch Parallelschaltung von max. 5 Geräten der Modelle 61511/61512 auf bis 90 kVA erweiterbar
  • Ausgangsspannung 0-300 VAC
  • Frequenzbereich von 15 Hz bis 1 kHz (61501-61505), 15 bis 1,5 kHz (61511, 61512), 15 bis 5 kHz (61509)
  • Ausgabe von AC, DC oder AC mit DC-Offset möglich
  • Arbiträrwellenformgenerator zur Erzeugung von Spannungs-Dips und -einbrüchen
  • Generierung von Harmonischen und Interharmonischen möglich
  • Tests nach IEC61000-4-11, IEC61000-4-13, IEC61000-4-14 und IEC61000-4-28 unterstützt
  • Programmierbare Ausgangsimpedanz für Tests nach IEC61000-3-3
  • Hoher Ausgangsstrom-Scheitelfaktor, ideal zur Prüfung des Einschaltstroms
  • Eingebaute Messung für Strom, Spannung, Crestfaktor, Leistung, Leistungsfaktor und Frequenz mittels DSP-Technologie
  • Überwachung für Überspannung, Leistungs-, Strom-, und Temperaturüberschreitung
  • Zwei Modelle (Modell 61501-61505) in Serie kombinierbar als Hochspannungsquelle
  • Drei Geräte für 3 drei Phasenbetrieb parallel schaltbar (Modell 61501-61505)
  • Ethernet/GPIB/RS232/Analog-Schnittstellen

Die AC-Quellen der 61500er-Serie von Chroma sind die ultimative Lösung für Netzsimulation bei kleiner und mittlerer Leistung. Mit Ausgangsleistungen von 500VA bis 18kVA, die durch Parallelschaltung bis auf 90kVA gesteigert werden kann, sowie mit Arbiträrgenerator ausgestattet lassen diese Quellen keine Wünsche offen und unterstützen diverse Normtests. Die Chroma-Quellen der 61600er-Serie sind in der Lage, Strom, Spannung, Crestfaktor, Leistung Leistungsfaktor und Frequenz mittels DSP-Technologie genau zu messen. Neben reinen AC-Signalen können die Quellen auch DC und sogar AC mit DC-Offset ausgeben. Die Bedienung der Quellen erfolgt entweder direkt über das Frontpanel oder alternativ über die optional erhältlichen Schnittstellenkarten mit Ethernet, USB, GPIB- RS232 und Analog-Schnittstellen. Diverse Eigendiagnose- und Überwachungsfunktionen machen die Quellen der Chroma 61600 Serie robusten und zuverlässig.

  • AC-Quelle mit 500 VA bis 18 kVA, erweiterbar bis 90 kVA

Weitere Informationen

Merkliste / AngebotModellLeistung (VA)PhasenAC Bereich1 (VAC)Schnittstellen, OptionDatenblatt
[pdf]
61502100010-300Analog, RS232, GPIB, Ethernet
61512180001/30-300Analog, RS232, GPIB, Ethernet
61512+A615103360001/30-300Analog, RS232, GPIB, Ethernet
6150150010-300Analog, RS232, GPIB, Ethernet
61503150010-300Analog, RS232, GPIB, Ethernet
61504200010-300Analog, RS232, GPIB, Ethernet
61505400010-300Analog, RS232, GPIB, Ethernet
61511120001/30-300Analog, RS232, GPIB, Ethernet
61511+A615103300001/30-300Analog, RS232, GPIB, Ethernet